Novilla

 

WIRD VERSCHOBEN NACH JANUAR 2022! Ein literarischer Abend mit drei Autor:innen und ihren Werken:

JP Bouzac, „Mein Kalter Krieg“

H. Spietweh, „Störung im Betriebsablauf: Alltags-Satiren”

D. L. Hoang, „Mauerfälle”

Dazu Ausstellung mit Bildern der an der Reihe WORTFARBEN BILDGEDANKEN beteiligten Autor:innen Võ Thị Hảo, JP Bouzac, Wolfgang Thomas, Pham Quoc Bao, Helmut Bräutigam und Henry Spietweh.

Eintritt frei